Informationen

Dauer / Kosten

Eine Therapiestunde dauert je nach Verordnung des Arztes 30, 45 oder 60 Minuten. In der Regel findet die Therapie 1-2 Mal wöchentlich statt.

Sofern vom Arzt verordnet, führen wir natürlich auch Hausbesuche durch. Die Therapie kann in diesem Falle auch in einer Pflegeeinrichtung stattfinden.

Die Durchführung der Therapie in Kindertagesstätten ist nur mit Sondergenehmigung und in Einzelfällen erlaubt.

Die Praxis besitzt eine Zulassung für alle Kassen.

Die Kosten für eine Kindertherapie werden von ihrer Krankenkasse in vollen Umfang übernommen.

Bei Erwachsenen wird ein Eigenanteil von 10% der Behandlungskosten und eine Verordnungsgebühr von 10€ erhoben. Eine Befreiung dieser Zuzahlung ist möglich. Informationen hierzu erhalten Sie bei ihrer Krankenkasse.

Fotolia_62835004_XS

Wer stellt mir ein Rezept aus?

Die Verordnung (Rezept) für eine logopädische Therapie kann von unterschiedlichen Ärzten ausgestellt werden. 

Dies können sein:

FM14

Kinderarzt                  

Hausarzt

HNO – Arzt

Neurologe

Zahnarzt

Kieferorthopäde

Phoniater

Pädaudiologe

Fotolia_36624880_XS

Eine Therapie muss spätestens 14 Tage nach Ausstellungsdatum der Verordnung begonnen werden. Viele Ärzte stellen deshalb erst ein Rezept aus, nachdem Sie mit uns einen Termin vereinbart haben.

Sprechen Sie trotzdem zuerst mit ihrem Arzt, ob er in ihrem Falle eine logopädische Therapie unterstützen würde.